Mehr als nur ein Restaurant

Unsere nächsten Veranstaltungen

Samstag, 6. Juni 2020, 10–18 Uhr: "Tag der offenen Gärten" im "Schmeckerlein"

 

Einmal im Jahr öffnen etwa 20 private Gärten ihre Pforten und laden Naturliebhaber ein. Auch unser Kräuter- und Küchengarten ist dabei.  

 

Der "Schmeckerlein"-Garten ist als mediterraner Kräutergarten angelegt. Hier werden aromatische Kräuter, knackige Salate und essbare Blüten nach dem Vorbild eines alten Bauerngartens angebaut. Ob Rosmarin, Salbei oder Thymian: Erleben Sie das Aroma der duftenden Kräuter, die auch in unserer Restaurantküche Verwendung finden und frisch auf dem Tisch alle Sinne verwöhnen. Lorbeer- und Orangenbäumchen säumen die Wege. 

 

Lustwandeln Sie durch unseren Kräutergarten und Bauerngarten. Wir servieren den ganzen Tag lang kleine Snacks und kühle Getränke. 

Als besonderen Gast begrüßen wir an diesem Tag die Keramik-Meisterin Andrea Berger aus Uelzen.

 

Andrea Bergers klassisch gearbeiteten und hochwertigen Töpferwaren wie Krüge, Vasen, Leuchter, Blumentöpfe, Vogelfutterspender und natürlich Teller und Tassen sind eine Augenweide und Zierde für Haus, Hof und Garten.

 

Als besondere Attraktion können Sie der Kunsthandwerkerin an ihrer Töpferscheibe bei der Arbeit über die Schulter schauen. 


Freitag, 24. Juli 2020, 19–24 Uhr: "Die lange Nacht der langen Tafel":

In unserem festlich erleuchteten Innenhof servieren wir unter freiem Himmel für 18 Genießer ein 7-Gänge-Menü mit fast vergessenen und hausgemachten italienischen Köstlichkeiten:

  • Bruschetta con noci e prosciutto di parma
    (Geröstetes Bauernbrot mit Walnüssen und Parmaschinken)
  • Pappa di pomodoro
    (Toskanische Tomatensuppe mit Brotwürfeln und Basilikumblättern)
  • Verdure grigliate
    (Gegrillte Zucchini, Auberginen, Austernpilze und rote Zwiebeln mit Olivenöl und Balsamico)
  • Vitello tonnato
    (Rosa gegarter Kalbsbraten mit Thunfisch-Kapern-Sauce)
  • Mezzalune al burro e tartufo fresco
    (hausgemachte Pasta mit Käse gefüllt, an brauner Butter und frischem Trüffel)
  • Porcetta con patate al rosmarino arrosto
    (Knuspriger Spanferkel-Rollbraten mit wilden Fenchelpollen und Rosmarin-Kartöffelchen)
  • Panna cotta con coulis di lamponi
    (Sahnecrème mit Himbeercoulis)
Der Preis für dieses komplette 7-Gänge-Menü beträgt 69 Euro pro Person. Alle Getränke werden nach Verbrauch abgerechnet. Der limitierten Eintrittskarten für dieses kulinarische Spektakel können Sie ab sofort entweder bei uns im Restaurant abholen oder sich per Post zuschicken lassen. 
Falls es regnen sollte, verlegen wir dieses Dinner-Spektakel in unsere Gasträume. 

Samstag, 25. Juli 2020, 19–24 Uhr: "Die lange Nacht der langen Tafel":

siehe Veranstaltungsdetails am 24. Juli


Donnerstag, 1. Oktober 2020, 17 Uhr: Beginn der Wintersaison

Die Tage werden kürzer, die Abende werden länger und es ist wieder höchste Zeit für unsere Schmorgenüsse am Kachelofen - echtes "Soul-Food" für Leib und Seele! 


Sonntag, 29. November 2020, 14–18 Uhr: Adventsmarkt im "Schmeckerlein"

Kein großer, hektischer Weihnachtsmarkt, sondern ein kleiner aber feiner Anlass, sich auf einen leckeren Glühwein zu treffen. 

 

Doch nicht nur unseren hausgemachten weißen Glühwein und Suppe aus der Gulaschkanone servieren wir am 1. Advent im „Schmeckerlein". Auch der Chor Proschim (ca. 15 Uhr), der Posaunenchor Proschim (ca. 15.30 Uhr) und der Weihnachtsmann (ca. 16 Uhr) werden uns besuchen.

 

Ausgesuchte Handarbeiten runden das Angebot ab: von Seife, Holzspielzeug, Töpferwaren und Schmuck über Marmeladen, Honig und Wein bis hin zu Kräutertees, Gewürzen, Adventskränzen und weihnachtlicher Dekoration für Haus, Hof und Garten. Aber auch Gutscheine für das "Schmeckerlein" oder Quadtouren können Sie als Weihnachtsgeschenk bei uns erwerben.