Mehr als nur ein Restaurant

Unsere Veranstaltungen

In diesem Jahr haben wir uns zwei neue Veranstaltungsformate rund um das Thema "Genießen" für Sie ausgedacht: 

  • Für alle Feinschmecker und Freunde kulinarischer Genüsse veranstalten wir viermal im Sommer eine "Lange Nacht der langen Tafel". An diesen besonderen Abenden gibt es keinen Flammkuchen und das Restaurant ist nur für die 20 Gäste geöffnet, mit denen wir ein thematisches 7-Gänge-Menü feiern wollen – auf Wunsch mit passender Weinbegleitung. Für diese außergewöhnlichen Menüs bieten wir ab sofort die jeweils 20 Platzkarten im Vorverkauf an.
  • Zusammen mit der BlumenWerkstatt Golk aus Senftenberg bieten wir an drei Nachmittagen dreistündige Kreativ-Kurse an, in denen Sie unter fachkundiger Leitung Ihre eigenen kleinen Kunstwerke aus Weiden, Binsen und anderen Naturmaterialien gestalten können.

28. Juli 2017 (Freitag) – 19 bis 23 Uhr

2. Lange Nacht der Langen Tafel

An diesem besonderen Abend bleibt unser Restaurant geschlossen und es gibt keinen Flammkuchen. Stattdessen servieren wir 20 Genießern ein 7-Gänge-Menü – auf Wunsch mit passender Weinbegleitung. Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für diesen kulinarischen Höhepunkt am besten noch heute. 

 

Dieser Abend steht unter dem Motto "Freche Früchtchen einmal anders" und zeigt, was passiert, wenn von der Sonne verwöhnte Sommerfrüchte auf raffinierte Würzmischungen aus aller Welt treffen. Weitere Informationen zur Speisefolge finden Sie unter "Lange Nacht der langen Tafel". 

 

Die limitierten Platzkarten für dieses Menü können Sie telefonisch (03 57 51 / 28 55 44) oder per E-Mail reservieren und während unserer Geschäftszeiten bezahlen und abholen. 


4. August 2017 (Freitag) – 16 bis 19 Uhr

BlumenWerkstatt Golk on Tour: Kreativ-Kurs "Binsenweisheit"

Es gibt wenige Werkstoffe wie die Binse, die so vielfältig gestalterisch verarbeitet werden können. Wir widmen uns in diesem Sommer unter fachkundiger Leitung von Floristin Andrea Golk diesen feinen, lindgrünen Stielen und gestalten daraus Outdoor-Schmunzelideen und individuelle Eyecatcher. Durch die harmonische Farbe und ihre schlichte Anmutung lässt sich die Binse sehr natürlich zu vegetativen Aufbauten verarbeiten. Viele Techniken wie Knoten, Schichten, Flechten, Bündeln, Wickeln oder Zerknäulen schaffen ungewöhnliche Oberflächen, die Ihren ganz eigenen Reiz in Kombination mit anderen Materialien haben. Verlieben Sie sich in ein faszinierendes Naturmaterial und freuen Sie sich mit uns auf einen "Binsensommertag". 

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung für diesen Kreativ-Kurs finden Sie auf der Internetseite der BlumenWerkstatt Golk


18. August 2017 (Freitag) – 19 bis 23 Uhr

3. Lange Nacht der Langen Tafel

An diesem besonderen Abend bleibt unser Restaurant geschlossen und es gibt keinen Flammkuchen. Stattdessen servieren wir 20 Genießern ein 7-Gänge-Menü – auf Wunsch mit passender Weinbegleitung. Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für diesen kulinarischen Höhepunkt am besten noch heute. 

 

Dieser Abend steht unter dem Motto "Ein italienisches Sommerfest" und zeigt die kulinarische Raffinesse der toskanischen und umbrischen Küche. Weitere Informationen zur Speisefolge finden Sie unter "Lange Nacht der langen Tafel". 

 

Die limitierten Platzkarten für dieses Menü können Sie telefonisch (03 57 51 / 28 55 44) oder per E-Mail reservieren und während unserer Geschäftszeiten bezahlen und abholen. 


1. September 2017 (Freitag) – 19 bis 23 Uhr

4. Lange Nacht der Langen Tafel

An diesem besonderen Abend bleibt unser Restaurant geschlossen und es gibt keinen Flammkuchen. Stattdessen servieren wir 20 Genießern ein 7-Gänge-Menü – auf Wunsch mit passender Weinbegleitung. Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für diesen kulinarischen Höhepunkt am besten noch heute. 

 

An diesem Abend haben wir unter dem Motto "Schmeckerleins Lieblinge" eine kleine Auswahl unserer eigenen Lieblingsgerichte zusammengestellt: vom Crème-Süppchen mit Esskastanien, Vanille und Lorbeer über hausgemachte, mit Birnen gefüllte Pasta bis hin zum Kaninchen in Senf-Honig-Sauce. Weitere Informationen zur Speisefolge finden Sie unter "Lange Nacht der langen Tafel". 

 

Die limitierten Platzkarten für dieses Menü können Sie telefonisch (03 57 51 / 28 55 44) oder per E-Mail reservieren und während unserer Geschäftszeiten bezahlen und abholen. 


15. September 2017 (Freitag) – 16 bis 19 Uhr

BlumenWerkstatt Golk on Tour: Kreativ-Kurs "Stuhltanz"

Haben Sie auch noch einen dieser alten Stühle auf dem Dachboden stehen? Dann lassen Sie uns doch diesen eingestaubten Kameraden mit neuen Ideen zu einem zweiten Leben erwecken. 

Stühle bieten immer den richtigen Platz. Nicht nur für uns sondern auch für Blumenkränze, Blechwannen gefüllt mit Blumen oder sogar den Adventskranz im Winter. Sie können Ihr neues Stuhlobjekt aber auch gänzlich ohne anderen Schnickschnack präsentieren. Eine gute Figur wird er in jedem Fall machen. Unter fachkundiger Leitung von Floristin Andrea Golk arbeiten Sie mit Papier, Leim und natürlich einer großen Portion Fantasie. Das fertige Schmuckstück darf dann bestimmt in Ihrem Garten, dem Eingangsbereich oder sogar im Wohnbereich als nicht mehr wegzudenkendes Dekoelement seinen festen Platz einnehmen.

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung für diesen Kreativ-Kurs finden Sie auf der Internetseite der BlumenWerkstatt Golk


Ab 15. Oktober 2017

Unsere Menüs „Chef’s Table“ und „Vergessene Genüsse neu entdeckt“

In der kalten Jahreszeit laden wir Sie wieder ein an unseren „Chef’s Table“ und servieren Ihnen für sechs 
Personen unsere exklusiven 7-Gänge-Genießer-Menüs 
oder unsere herzhaften 3-Gänge-Menüs unter dem Motto „Vergessene Genüsse neu entdeckt“. Ob als romantisches Dinner, als Fest mit Freunden oder 
 der Familie, als Weihnachtsfeier für kleine Unternehmen oder einfach nur so – ein Abend am "Chef's Table" ist immer etwas Besonderes. 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Menüs.


Ab 15. Oktober 2017

Kochkurse der „GenussAkademie"

In einer kleinen Gruppe von nur sechs Personen entdecken Sie ungeahnte Geschmackswelten, probieren neue Zubereitungstechniken und Küchenwerkzeuge aus, schauen sich Tipps und Tricks vom Profi ab und haben einfach Spaß daran, in geselliger Runde zusammen mit unserem Küchenchef ein 4-Gänge-Menü zuzubereiten. Eine tolle Idee für einen außergewöhnlichen Abend mit Freunden, im Kreise der Kollegen oder mit der Familie. Hier finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Themen unserer Kochkurse.


3. Dezember 2017 (Sonntag) – 14 bis 18 Uhr

Adventsmarkt

Kein Weihnachtsmarkt "von der Stange", sondern ein kleiner aber feiner Anlass, sich auf einen leckeren Glühwein zu treffen. 

Doch nicht nur unseren hausgemachten Glühwein und die Erbsensuppe aus der Gulaschkanone servieren wir am 1. Advent im „Schmeckerlein". Auch Ponyreiten, ein Auftritt des Posaunenchors Proschim (ca. 15.30 Uhr) und ein Besuch des Weihnachtsmanns (ca. 16 Uhr) sind vorgesehen. Und ein buntes Angebot ausgesuchter Handarbeiten runden das Angebot ab: von Seife über Holzspielzeug, Marmeladen, Honig, Wein und 
Schmuck bis hin zu Adventskränzen und weihnachtlicher Dekoration für Haus, Hof und Garten.