Genießen mit allen Sinnen

Auch in der kalten Jahreszeit – wenn unser Steinbackofen und unser Kräutergarten ihren wohlverdienten Winterschlaf halten – müssen Sie nicht auf außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse verzichten: Im Herbst und Winter servieren wir auf vorherige Bestellung unsere Menüs und bieten unsere Kochkurse an. Nichts für den eiligen Gast, der nur seinen Hunger stillen möchte, sondern ein Abend der wohltuenden Entschleunigung für Genießer und alle, die es werden wollen

Lassen Sie sich an unserem "Chef's Table" bei einem 7-Gänge-Menü mit neuen und außergewöhnliche Geschmacks- und Genuss-Erlebnissen verwöhnen, oder

entdecken Sie im Rahmen eines rustikalen 3-Gänge-Menüs unter dem Motto "Vergessene Genüsse neu entdeckt" fast vergessene Klassiker der französischen Küche oder  

lernen Sie die Faszination des Kochens kennen in einem Kochkurs an unserer GenussAkademie.

Das "Schmeckerlein" bleibt also auch im Herbst und Winter ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis, das alle Ihre Sinne ansprechen und begeistern wird:

Ein Platz für alle, die das Besondere lieben und ein gewisses Mehr erwarten. 

Eine Küche, die durch ihre moderne Interpretation traditioneller Kochkunst begeistert. 

Ein Ambiente für besondere Gelegenheiten: Ob als romantisches Dinner, als lustiger Abend unter Freunden oder Kollegen, als festliche Feier mit der Firma oder als gemütliches Beisammensein mit der Familie, oder, oder, oder.

Die Freude am Genuss ist unser Ziel und soll in allem, was wir unseren Gästen anbieten, zu spüren sein. Wenn am Tisch nach dem ersten Bissen leise ein genussvolles "Hmmmm" erklingt, lächelnde Gesichter über den Wein, Gott und die Welt philosophieren und unsere Gäste sich von unserer Kochkunst berührt fühlen, dann nehmen wir das als Kompliment und weiteren Ansporn für unsere Arbeit. 

Und wann dürfen wir Sie im "Schmeckerlein" begrüßen?